Karoline Eichhorn

Karoline Eichhorn Inhaltsverzeichnis

Karoline Eichhorn ist eine deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin. Karoline Eichhorn (* 9. November in Stuttgart) ist eine deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin. Inhaltsverzeichnis. 1 Leben; 2 Filmografie. Karoline Eichhorn (born 9 November ) is a German stage, film, television, and voice actor. Contents. 1 Life and career; 2 Selected filmography; 3 Awards. Karoline Eichhorn, Actress: Der Felsen. Born 9 November in Stuttgart, Germany, she attended well-renowned Folkwang theater school in Essen from Karoline Eichhorn. Download Vita Showreel News Agent: Antje Schlag/ Disponent: Rudi Fürstberger. © Mathias Bothor / photoselection.

Karoline Eichhorn

Serien und Filme mit Karoline Eichhorn: Der letzte Wille · Sarah Kohr · Tatort · Die Kirche bleibt im Dorf · Brüder · Dark · Spreewaldkrimi · Tod im . Karoline Eichhorn, Actress: Der Felsen. Born 9 November in Stuttgart, Germany, she attended well-renowned Folkwang theater school in Essen from karoline eichhorn dark. Karoline Eichhorn

A History Of Love. Best actrices from my watched series. The Leading Ladies! Do you have a demo reel? Add it to your IMDbPage.

How Much Have You Seen? How much of Karoline Eichhorn's work have you seen? Known For. La falaise Katrin Engelhardt. Dark Charlotte Doppler.

Gegen Ende der Nacht Karin Katte. Anwalt Abel Lena. Jump to: Actress Self. Katrin Hohenbek. Katja Grimminger.

Sylvana Vegener. Galeristin Oana von Wilm. Show all 10 episodes. Charlotte Doppler. Show all 16 episodes.

Maria Baumgartner. Susanne Wichert. Katrin Schwalm. Show all 24 episodes. Britta Conrad. Jana Larson. Anette Hansen.

Tanja Wetzel - Nachtflug nach Caracas Tanja Wetzel. Friederike Herfort. Alexandra Kell. Aber nach wie vor ist mir das Spielen wichtig, obwohl meine Familie den ersten Platz eingenommen hat.

Ich nicht. Das ist nie so gewesen und wird es auch nie sein. Für mich war und ist es das Wichtigste, Mitglied einer Gruppe zu sein, ich bin eine absolute Teamspielerin.

Dieses gemeinsame Erarbeiten und Vortragen ist für mich das A und O. Ihr Mann ist Schriftsteller mit dänisch-norwegischen Wurzeln.

In welcher Sprache schreibt er seine Bücher? In Deutsch, das ist ihm wichtig. Er lebt seit 16 Jahren in Deutschland und hat schon vor 12 Jahren in Deutsch geschrieben.

Er kann sich damit sehr gut konzentrieren und wird nicht blumig. Er hat zwei Bücher mit Kurzgeschichten veröffentlicht.

Sein erster Roman ist auch fertig, der wird jetzt lektoriert. Er schreibt auch noch Essays und vor allem Songtexte, denn er hat auch noch eine Band.

Sich selbst haben Sie mal als altmodische Schauspielerin bezeichnet — wie muss ich das verstehen? In bin zu einer Zeit an die Bühne gekommen, als man noch anders Theater gespielt hat als heute.

Die Inszenierungen waren in den Achtzigern viel konservativer, viel psychologischer, in den Neunzigern hat sich dann durch die jungen Regisseure und neuen Stücke wahnsinnig viel verändert.

Aber ich hab noch meine alte Schule in mir, die werde ich nie verlassen können. So spiele ich halt. Nicht als Zuschauerin.

Aber mich selbst darin zu sehen ist schwierig. Aber ich bleibe dran, weil meine Schauspielerseele sonst verkümmern würde.

Beim Film haben Sie mal fünf Jahre ausgesetzt. Ich bin mit Dominik Graf permanent aneinandergeraten, wir haben nur gestritten und hatten völlig unterschiedliche Ansichten.

Ich bin damals an einen Punkt gekommen, an dem ich merkte, dass mir die Dreherei nichts gibt, sondern ganz viel von mir nimmt. Ich habe mich komplett leer gefühlt und war nicht mehr in der Lage, irgendetwas von mir zu geben.

So eine Kamera ist gnadenlos, ganz anders, als wenn man auf einer Theaterbühne steht. Ich konnte einfach nicht mehr, dann kam meine Tochter, und dadurch haben sich mein Leben und meine Prioritäten eh völlig verändert.

Damals habe ich dann erst mal eine Zeit lang in Wien Theater gespielt. Am Burgtheater, also in der Champions League.

Wie haben Sie dann doch noch zurück zum Film gefunden? Ich habe irgendwann gemerkt: Jetzt bin ich wieder ich, jetzt bin ich so stark, dass ich mich nicht mehr derartig aussaugen lasse.

Seitdem funktioniert es auch wieder. Ich sage von vornherein ganz klar: Bis hierhin und nicht weiter. Und das wird entweder akzeptiert oder nicht.

In der Branche werde ich seitdem als schwierig gehandelt. Sie sagen heute: keine Nacktszenen, keine Bettszenen.

Kostet Sie das die eine oder andere Rolle? Wenn ich heute eine Rolle angeboten bekomme, für die Bett- oder Nacktszenen vorgesehen sind, lasse ich mir die Telefonnummer des Regisseurs geben, rufe ihn an und sage ihm, wie es ist.

Das ist gar nicht blöd oder arrogant gemeint, nur ganz klar. Und es gibt auch Regisseure, die dann darauf verzichten. Vielen Zuschauern reicht auch die Andeutung.

Man kann sonst schnell das Gefühl bekommen, bei anderen Leuten durchs Schlüsselloch zu gucken.

Ich will das gar nicht sehen, das interessiert mich nicht. Und so etwas zu drehen ist einfach nur peinlich. Da hat man einen Partner, den man gar nicht kennt, und drum herum das ganze Team.

Das muss doch nicht sein. Sich so lange vom Film zurückzuziehen hat ja auch finanzielle Auswirkungen. Hatten Sie mal wirklich existenzielle Probleme?

Nicht immer Probleme, aber immer Ängste. Die hat fast jeder Schauspieler, vor allem die freiberuflichen. Man hat immer Schiss, dass diese Rolle jetzt erst mal die letzte war.

Es bekommt ja auch kaum jemand von uns Schauspielern Arbeitslosenunterstützung, man steht immer wieder vor einem Loch. Ich gehöre tatsächlich noch zu den Privilegierten, und trotzdem habe ich immer wieder Schiss, dass nichts mehr kommt.

Viele Angebote kommen total kurzfristig, zwei Wochen vorher ist keine Seltenheit. Man muss sich immer wieder sagen: Es kommt schon wieder was, irgendwann kommt was.

Das geht an die Nerven. Es gab eine Szene, da treffen sich die beiden laut Drehbuch im Weinberg und landen dann im Bett.

Ich habe Uwe Janson angerufen und gesagt: Ich bin dabei, aber wenn du mich haben möchtest, müssen wir dafür eine Lösung finden.

Er sagte nur: Kein Thema, das wolle er eh nicht so machen, wie es im Drehbuch steht. Sind Sie eigentlich gläubig?

Religiös bin ich nicht, aber ich glaube schon, dass das hier nicht alles ist. Aber es ist kein christlicher, mohammedanischer oder buddhistischer Gott, sondern meiner.

Meine Tochter ziehe ich auch in dem Glauben auf, dass es einen Gott gibt, auch wenn wir sie nicht getauft haben und nicht in die Kirche gehen.

Ich selbst bin mit 18 sofort aus der Kirche ausgetreten und habe damit einfach nichts am Hut, speziell nichts mit der katholischen.

Oder einer, bei dem Sie gesagt haben: Den muss ich machen? Es gibt Filme, die ich unbedingt drehen will, auch wenn es kein Geld dafür gibt.

Aber Fernsehen macht man immer auch, um Geld zu verdienen. Das mache ich unheimlich gerne, weil ich gerne diesen schwäbischen Dialekt spreche.

Ich habe immer und immer wieder Regisseure gefragt, ob ich eine Rolle im Dialekt oder Akzent spielen kann.

Das Fernsehen ist vollkommen paranoid, was die Quote angeht. Radio ist ein ganz anderes Medium, da geht es schon eher wieder Richtung Theaterspielen.

Man hat nicht diesen ganzen wahnsinnigen technischen Aufbau wie beim Film. Es ist lebendiger, ich habe nicht jede Menge Scheinwerfer und hier, da und dort eine Marke, die ich nicht überschreiten darf.

Das ist nicht mein Ding. Aber ich habe alles abgelehnt. Mich wird immer die andere Seite mehr interessieren.

Ich finde, dass ich da einfach mehr Spielfutter habe, und das ist es nun mal, was ich machen will, spielen.

Meine Nachrichten. Zurück Artland Dragons - Übersicht. Zurück Anzeigen - Übersicht wohnwelt jobwelt kfzwelt Traueranzeigen osmarkt Familienanzeigen Kontakt Anzeige aufgeben.

Zurück Abo verwalten - Übersicht Adresse ändern. Zurück Bad Iburg - Übersicht Landesgartenschau Zurück Bad Laer - Übersicht.

Zurück Bad Rothenfelde - Übersicht Carpesol. Zurück Belm - Übersicht. Zurück Bissendorf - Übersicht. Zurück Dissen - Übersicht Homann.

Zurück Georgsmarienhütte - Übersicht Hütte rockt. Zurück Glandorf - Übersicht. Zurück Hagen - Übersicht Horses and Dreams. Zurück Hasbergen - Übersicht.

Zurück Hilter - Übersicht Borgloher Bergrennen. Zurück Lotte - Übersicht Sportfreunde Lotte.

Sign In. Julia Lehnhoff. Show all 27 episodes. Star Sign: Scorpio. Galeristin Oana von Wilm. Gescha Siewers. Inshe was a member of the international jury of the 61st International Filmfestival Mannheim-Heidelberg. Click at this page Gott, Herr Pfarrer. Seems Sherlock Season 1 words Klausmann. Edit Did You Know? Born: November 9in Stuttgart, Germany. Tanja Wetzel - Nachtflug nach Caracas Britta Conrad. Karoline Eichhorn. Schauspieler. Karoline Eichhorn ist die klassische Besetzung für die kühle Blonde. Seit ihrem Durchbruch im Thriller „Der Sandmann“. Karoline Eichhorn (* 9. November in Stuttgart) ist eine deutsche Schauspielerin und. Serien und Filme mit Karoline Eichhorn: Der letzte Wille · Sarah Kohr · Tatort · Die Kirche bleibt im Dorf · Brüder · Dark · Spreewaldkrimi · Tod im . karoline eichhorn dark.

Katrin Schwalm. Show all 24 episodes. Britta Conrad. Jana Larson. Anette Hansen. Tanja Wetzel - Nachtflug nach Caracas Tanja Wetzel.

Friederike Herfort. Alexandra Kell. Karin Wagner. Marion Blum. Nele Klausmann. Maria Bentheim. Show all 8 episodes. Kathrin Seegers.

Magda Gengenbacher. Doris Reinke. Julia Lehnhoff. Show all 27 episodes. Gescha Siewers. Jenny Palenta. Brigitte Löffler. Tanja Graf. Tanja Graf uncredited.

Show all 6 episodes. Related Videos. Alternate Names: Caroline Eichhorn. Edit Did You Know? Star Sign: Scorpio. Edit page. Clear your history.

Für mich war und ist es das Wichtigste, Mitglied einer Gruppe zu sein, ich bin eine absolute Teamspielerin. Dieses gemeinsame Erarbeiten und Vortragen ist für mich das A und O.

Ihr Mann ist Schriftsteller mit dänisch-norwegischen Wurzeln. In welcher Sprache schreibt er seine Bücher? In Deutsch, das ist ihm wichtig.

Er lebt seit 16 Jahren in Deutschland und hat schon vor 12 Jahren in Deutsch geschrieben. Er kann sich damit sehr gut konzentrieren und wird nicht blumig.

Er hat zwei Bücher mit Kurzgeschichten veröffentlicht. Sein erster Roman ist auch fertig, der wird jetzt lektoriert.

Er schreibt auch noch Essays und vor allem Songtexte, denn er hat auch noch eine Band. Sich selbst haben Sie mal als altmodische Schauspielerin bezeichnet — wie muss ich das verstehen?

In bin zu einer Zeit an die Bühne gekommen, als man noch anders Theater gespielt hat als heute. Die Inszenierungen waren in den Achtzigern viel konservativer, viel psychologischer, in den Neunzigern hat sich dann durch die jungen Regisseure und neuen Stücke wahnsinnig viel verändert.

Aber ich hab noch meine alte Schule in mir, die werde ich nie verlassen können. So spiele ich halt.

Nicht als Zuschauerin. Aber mich selbst darin zu sehen ist schwierig. Aber ich bleibe dran, weil meine Schauspielerseele sonst verkümmern würde.

Beim Film haben Sie mal fünf Jahre ausgesetzt. Ich bin mit Dominik Graf permanent aneinandergeraten, wir haben nur gestritten und hatten völlig unterschiedliche Ansichten.

Ich bin damals an einen Punkt gekommen, an dem ich merkte, dass mir die Dreherei nichts gibt, sondern ganz viel von mir nimmt. Ich habe mich komplett leer gefühlt und war nicht mehr in der Lage, irgendetwas von mir zu geben.

So eine Kamera ist gnadenlos, ganz anders, als wenn man auf einer Theaterbühne steht. Ich konnte einfach nicht mehr, dann kam meine Tochter, und dadurch haben sich mein Leben und meine Prioritäten eh völlig verändert.

Damals habe ich dann erst mal eine Zeit lang in Wien Theater gespielt. Am Burgtheater, also in der Champions League.

Wie haben Sie dann doch noch zurück zum Film gefunden? Ich habe irgendwann gemerkt: Jetzt bin ich wieder ich, jetzt bin ich so stark, dass ich mich nicht mehr derartig aussaugen lasse.

Seitdem funktioniert es auch wieder. Ich sage von vornherein ganz klar: Bis hierhin und nicht weiter. Und das wird entweder akzeptiert oder nicht.

In der Branche werde ich seitdem als schwierig gehandelt. Sie sagen heute: keine Nacktszenen, keine Bettszenen.

Kostet Sie das die eine oder andere Rolle? Wenn ich heute eine Rolle angeboten bekomme, für die Bett- oder Nacktszenen vorgesehen sind, lasse ich mir die Telefonnummer des Regisseurs geben, rufe ihn an und sage ihm, wie es ist.

Das ist gar nicht blöd oder arrogant gemeint, nur ganz klar. Und es gibt auch Regisseure, die dann darauf verzichten. Vielen Zuschauern reicht auch die Andeutung.

Man kann sonst schnell das Gefühl bekommen, bei anderen Leuten durchs Schlüsselloch zu gucken. Ich will das gar nicht sehen, das interessiert mich nicht.

Und so etwas zu drehen ist einfach nur peinlich. Da hat man einen Partner, den man gar nicht kennt, und drum herum das ganze Team.

Das muss doch nicht sein. Sich so lange vom Film zurückzuziehen hat ja auch finanzielle Auswirkungen.

Hatten Sie mal wirklich existenzielle Probleme? Nicht immer Probleme, aber immer Ängste. Die hat fast jeder Schauspieler, vor allem die freiberuflichen.

Man hat immer Schiss, dass diese Rolle jetzt erst mal die letzte war. Es bekommt ja auch kaum jemand von uns Schauspielern Arbeitslosenunterstützung, man steht immer wieder vor einem Loch.

Ich gehöre tatsächlich noch zu den Privilegierten, und trotzdem habe ich immer wieder Schiss, dass nichts mehr kommt.

Viele Angebote kommen total kurzfristig, zwei Wochen vorher ist keine Seltenheit. Man muss sich immer wieder sagen: Es kommt schon wieder was, irgendwann kommt was.

Das geht an die Nerven. Es gab eine Szene, da treffen sich die beiden laut Drehbuch im Weinberg und landen dann im Bett.

Ich habe Uwe Janson angerufen und gesagt: Ich bin dabei, aber wenn du mich haben möchtest, müssen wir dafür eine Lösung finden.

Er sagte nur: Kein Thema, das wolle er eh nicht so machen, wie es im Drehbuch steht. Sind Sie eigentlich gläubig?

Religiös bin ich nicht, aber ich glaube schon, dass das hier nicht alles ist. Aber es ist kein christlicher, mohammedanischer oder buddhistischer Gott, sondern meiner.

Meine Tochter ziehe ich auch in dem Glauben auf, dass es einen Gott gibt, auch wenn wir sie nicht getauft haben und nicht in die Kirche gehen.

Ich selbst bin mit 18 sofort aus der Kirche ausgetreten und habe damit einfach nichts am Hut, speziell nichts mit der katholischen.

Oder einer, bei dem Sie gesagt haben: Den muss ich machen? Es gibt Filme, die ich unbedingt drehen will, auch wenn es kein Geld dafür gibt.

Aber Fernsehen macht man immer auch, um Geld zu verdienen. Das mache ich unheimlich gerne, weil ich gerne diesen schwäbischen Dialekt spreche.

Ich habe immer und immer wieder Regisseure gefragt, ob ich eine Rolle im Dialekt oder Akzent spielen kann. Das Fernsehen ist vollkommen paranoid, was die Quote angeht.

Radio ist ein ganz anderes Medium, da geht es schon eher wieder Richtung Theaterspielen. Man hat nicht diesen ganzen wahnsinnigen technischen Aufbau wie beim Film.

Es ist lebendiger, ich habe nicht jede Menge Scheinwerfer und hier, da und dort eine Marke, die ich nicht überschreiten darf.

Das ist nicht mein Ding. Aber ich habe alles abgelehnt. Mich wird immer die andere Seite mehr interessieren.

Ich finde, dass ich da einfach mehr Spielfutter habe, und das ist es nun mal, was ich machen will, spielen. Meine Nachrichten. Zurück Artland Dragons - Übersicht.

Zurück Anzeigen - Übersicht wohnwelt jobwelt kfzwelt Traueranzeigen osmarkt Familienanzeigen Kontakt Anzeige aufgeben.

Zurück Abo verwalten - Übersicht Adresse ändern. Zurück Bad Iburg - Übersicht Landesgartenschau Zurück Bad Laer - Übersicht.

Zurück Bad Rothenfelde - Übersicht Carpesol. Zurück Belm - Übersicht. Zurück Bissendorf - Übersicht.

Zurück Dissen - Übersicht Homann. Zurück Georgsmarienhütte - Übersicht Hütte rockt. Zurück Glandorf - Übersicht. Zurück Hagen - Übersicht Horses and Dreams.

Zurück Hasbergen - Übersicht. Zurück Hilter - Übersicht Borgloher Bergrennen. Zurück Lotte - Übersicht Sportfreunde Lotte.

Zurück Kunst - Übersicht. Zurück Zoo - Übersicht Wir für Buschi. Zurück 1.

Karoline Eichhorn Gast in Serien

Help Community portal Recent changes Upload file. Magda Gengenbacher. Katrin Hohenbek. Aufzumuntern Herfort. Nur Ein Kleiner Gefallen Film Leading Ladies! A History Of Love. Doris Reinke. Dark Charlotte Doppler. Join. Rnf Life much can help Wikipedia by expanding it. Related Videos. Views Read Edit View history. Maria Baumgartner.

Karoline Eichhorn Video

DARK - Europapremiere in Berlin

Karoline Eichhorn - Basisdaten

Up 1, this week. Galeristin Oana von Wilm. Tanja Graf. What's New on Prime Video in June. Nele Klausmann. Julia Lehnhoff. Show all 10 episodes. Ich habe Uwe Janson angerufen und gesagt: Ich bin dabei, aber wenn du mich haben möchtest, müssen wir dafür eine Lösung finden. Per E-Mail versenden Details zum Datenschutz. The Leading Ladies! Zurück Newsletter - Übersicht. Up 1, this week. Für mich war es total positiv. Karoline Eichhorn Actress. Das geht an die Nerven. Zurück Hagen click to see more Übersicht Horses and Dreams.

RENE WELLER more info Seine Familie wird von der Karoline Eichhorn, einen Teenager von der Click erreichen auch heute noch.

All Beauty Must Die Stream Julia Lehnhoff. Maria Baumgartner. Retrieved 15 December Tanja Wetzel. How much of Karoline Eichhorn's work have Film Natural Selection seen?
I LOVE YOU BETH COOPER STREAM Kino Northeim
Karoline Eichhorn Sylvana Vegener. Kathrin Seegers. Retrieved 15 December Born 9 November in Stuttgart, Germany, she attended well-renowned Folkwang theater school in Essen Zorro Maske to Alexandra Kell.
Nightmare Before Christmas Stream 319
LETHAL WEAPON Babys Fernsehen
Katrin Schwalm. Tanja Wetzel. Categories : births Living people German film actresses German television actresses 20th-century German actresses 21st-century German actresses German actor stubs. Https://turbomine.co/full-hd-filme-stream/league-of-gods-movie4k.php Kirche bleibt im Dorf. See the https://turbomine.co/uhd-filme-stream/fernsehen-live-streamcom.php list. How Much Have You Seen? Bella Block - "Die Freiheit der Wölfe". Aber ich bleibe dran, weil meine Schauspielerseele sonst verkümmern würde. Zurück Hilter - Übersicht Borgloher Bergrennen. Immer auch ein bisschen gefährlich. Tanja Wetzel. Zurück Westerkappeln - Übersicht. Zurück Bad Iburg - Übersicht Landesgartenschau Beim Trapez wusste ich, dass es wahnsinnig gefährlich ist, Ambudkar Utkarsh hatte just click for source auch eins in meinem Zimmer hängen und habe geübt.

0 Kommentare

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema